pesa

TWIST

Die neueste Straßenbahn aus dem Hause PESA Bydgoszcz ist weder eine Fortsetzung der Serien Swing bzw. Jazz noch ein Konkurrenzprodukt gegenüber diesen Serien, sondern eine äußerst wichtige Ergänzung unseres Angebots. Die erste Stadt, die ihre Vorteile zu schätzen wusste, war Częstochowa. Das Modell Twist Step debütierte unter der Fahne des Schlesischen Straßenbahnbetriebs und fährt in den polnischen Städten Katowice, Chorzów und Bytom. Eine Erweiterung der Produktreihe TWIST ist die Straßenbahn die speziell für die Stadt Breslau entwickelt und hergestellt wurde, sowie die längste Straßenbahn Polens „Krakowiak“ für die Hauptstadt von Kleinpolen.

Der Niederflurboden macht aus dieser Straßenbahn ein komfortables Verkehrsmittel, das insbesondere für Fahrgäste mit Behinderungen reisefreundlich ist. In der 3-teiligen Ausführung ist das Fahrzeug mit vier Drehgestellen und 16 Rädern ausgestattet, was den Druck auf die Gleise reduziert. Im Endeffekt ermöglicht dies eine längere Lebensdauer der Gleisanlage und erhebliche Kostenersparnisse.

Der 300 bis 350 mm über dem Schienenkopf liegende Boden im Eingangsbereich sowie die Rampe für Kinderwagen und Rollstühle bieten auch behinderten Personen bequemen Einstieg und beschleunigen den Fahrgastfluss. Das Antriebssystem sorgt für eine Rückgewinnung der Energie beim Bremsen und ihre spätere Rückgabe in das Netz (optional Speicherung in Energiepuffern und Ausnutzung bei Inbetriebnahme- und Beschleunigungsvorgängen). Dies reduziert die Instandhaltungskosten der Straßenbahn. Ein wichtiger Vorteil des eingesetzten Antriebs ist die Möglichkeit, das Fahrzeug auch im Notfall zu fahren, wozu die in den Batterien gespeicherte Energie eingesetzt wird.

Dank hoher Leistung der Antriebssysteme erzielen die Straßenbahnen von PESA eine für den Fahrtkomfort optimale Beschleunigung und die eingesetzte Steuerung lässt die Bremsstrecken verkürzen. Genauso wie bei Swing und Jazz ist auch hier eine Online-Diagnose möglich, was die ständige Überwachung der Fahrzeugflotte sicherstellt. Dank Einsatz eines speziellen Systems zur Einstufung von Ereignissen kann der Straßenbahnfahrer die Vorgehensweise für den jeweiligen Fall selbst genau ermitteln.

 135

krakowiak1krakowiak2krakowiak3

krakowiak5